Willkommen! In der praxis mittendrin

wenn wir gehalten

leben - fliegen - lieben

ist himmel auf erden

Dr. med. Daniela Amati

Frauenärztin FMH Gynäkologie und Geburtshilfe mit selber Lebens-, Liebes-, Arbeits- und Muttererfahrung. Gerne begleite ich in der selbstbestimmten Vorsorge Mädchen und Frauen jeden Alters mit Fragen zur Gesundheitserhaltung, dem Zyklus, der Verhütung, mit Kinderwunsch, in der Schwangerschaft, in den Wechseljahren und in der Menopause sowie im Alter. Bei Beschwerden, Krankheiten möchte ich zu einer Diagnosenstellung und Therapie mit Heilung oder Linderung helfen.

Wichtig ist mir, dass die Frau sich ernst genommen und verstanden und in ihren Fragen beantwortet fühlt.

Danke für Ihr Vertrauen.

Dr. med. Daniela Amati

Team

Wir sind alle Frauen und Mütter mitten im Leben.

Als eingespieltes Team versuchen wir Ihren Arztbesuch möglichst angenehm zu gestalten.


Sandra Motz-Schmid, Angela Reimann, Sibylle Guthauser und Gilda Srbinovic (nicht auf dem Bild)

aktuelles
Donnerstag, 27. September 2018

Grippeimpfung

Wir empfehlen in der Schwangerschaft für Frau und Mann die Grippeimpfung.

Weitere Informationen
Donnerstag, 27. September 2018

Neu: Ernährungsberatung

Ab November bieten wir in unseren Räumen eine individuelle Ernährungsberatung bei Frau Nina Strässle an.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse.

Kontakt

Sprechstunden nach Vereinbarung. Telefonzeiten: Montag bis Donnerstag 08:30 - 11:30, ansonsten unregelmässig.

Die Praxis befindet sich auf dem Gelände des Kantonsspitals Frauenfeld im Haus Beo auf dem 6. Stock.
Sie dürfen ihr Auto gerne im Parkhaus des Spitales abstellen.

Besondere Öffnungszeiten: Die Praxis ist vom Freitag, 21. Dezember 2018, bis am Montag, 7. Januar 2019, geschlossen. Wir wünschen auch Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins 2019!

In drigenden Fällen bitten wir Sie uns telefonisch zu kontaktieren.

Hinweis:
Diese Nachricht wird verschlüsselt (Schloss-Symbol in der Adressleiste) als E-Mail übermittelt, dies entspricht jedoch nicht den Datenschutzregelungen zum Arztgeheimis. Wir bitten Sie deshalb keine sensiblen Informationen über dieses Formular zu versenden.